Angebot!

LifeSciences Kalender 2019

VERBORGENE WELTEN
by Oliver Meckes & Nicole Ottawa

68,19 34,07

Elektronenmikroskopische Motive von biologischen Strukturen. In Photoshop aufwendig koloriert. Großformatiger Kunstkalender hochwertig gedruckt: Spezielle Leuchtfarben, UV-Klarlack-Veredlung. Manuelle Wire-o-Ringbindung.

Stückpreise inkl. Mwst. in Abhängigkeit von der Menge:

Einzelexemplar (1 Stück) Doppelpack (2 Stück) Achterpack (8 Stück)
€ 25,00 € 20,00 € 6,25
Dieser Artikel kann für nur 10 EUR erworben werden, sofern Sie sich vorab für eine LifeSciences Club Membership registrieren bzw. melden Sie sich hier an wenn Sie bereits Mitglied sind.
Want a discount? Become a member by purchasing LifeSciences Club-Membership Pro, or log in if you are a member.
Artikelnummer: 501024. Kategorien: , . Schlagwörter: , , , , .

Formate: 50 x 70 cm

Beschreibung

Mit dem LifeSciences Kalender 2019 ist die 18. Ausgabe des unter Liebhabern bekannten Kunstkalenders erschienen!

Entdecken Sie die Welt der Pflanzen, Insekten und Bakterien aus nächster Nähe Die mehrfach beim »World-Press-Photo-Award« ausgezeichneten Wissenschaftsfotografen Oliver Meckes und Nicole Ottawa führen Sie in die Welt des Raster-Elektronenmikroskops Wissenschaftliche Fotografien, abgerundet durch sachkundige und informative Texte Dieser Kalender begeistert auch den Laien und wurde seit seinem Erscheinen mehrfach ausgezeichnet auf der Stuttgarter Kalenderschau, zuletzt 2011 mit einer Bronzemedaille

Bildautor(en)

eye of science


Nicole Ottawa, Diplom-Biologin

1965 geboren in Leipheim/Donau
1985-1993 Studium der Biologie an der “Freien Universität Berlin” mit dem Abschluss Diplom- Biologin
1993-1994 Praktikum am Institut für wissenschaftliche Fotografie, M. Kage, Schloss Weissenstein
1994 Kursus zur Rasterelektronenmikroskopie, Universität Münster

Oliver Meckes, Fotograf

1963 geboren in Stuttgart
1976 erste Kontakte zur Mikroskopie und Fotografie
1979-1982 Ausbildung zum Fotoeinzelhandelskaufmann, Beginn Unterwasserfotografie und Makrofotografie
1983-1985 Ausbildung zum Fotografen, Kirchheim unter Teck
1986-1989 Praktikum als Mikrofotograf und
1989-1994 Tätigkeit als wissenschaftlicher Fotograf am Institut für wissenschaftliche Fotografie, M. Kage, Schloss Weissenstein

Gemeinsam

1995 Gründung von eye of science in Reutlingen, Erwerb und Digitalisierung eines analogen REM
2002 Umzug in eigene auf die Anforderungen der Mikroskopie optimierte Räume
2008 neues digitales Feldemissions-Rasterelektronenmikroskop mit hoher Auflösung und verschiedenen Vaccum-modi

Druckerei

Das Unternehmen

Die 1958 gegründete Rasch Druckerei und Verlag GmbH & Co. KG gehört zur Unternehmensgruppe Rasch (Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG), einem seit 1861 existierenden Familienunternehmen mit heute knapp 900 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 200 Mio Euro, die Produkte werden in 65 Länder exportiert.

Die Druckerei Rasch Rasch ist ein innovatives Druckereiunternehmen mit anerkannter Kompetenz in der Produktion hochwertiger Werbedrucksachen, Bücher und Kataloge und produziert am Stammsitz in Bramsche mit **) Mitarbeitern. Anspruchsvolle farbige Reproduktionen sind ihr bevorzugtes Metier, von der leistungsfähigen Druckvorstufe über die hochproduktive und moderne Druckerei bis hin zur hauseigenen Buchbinderei.

Das Unternehmen ist seit 2006 nach der DIN ISO 12647-2 Prozess Standard Offsetdruck zertifiziert. Seitdem wurden die regelmäßig stattfindenden Rezertifizierungs-Audits bereits mehrfach erfolgreich durchlaufen. Das Qualitätsmanagement ist darüber hinaus laufend nach der ISO 9001 zertifiziert.